Das 5 x 5 der guten Ganztagsschule

„Das 5x5 der guten Ganztagsschule“ des Programms „Ganztägig bilden“ - vormals „Ideen für mehr! Ganztägig lernen.“ - veranschaulicht fünf wichtige Entwicklungsfelder von Ganztagsschulen: Lernkultur, Schulkultur, Lebensweltorientierung, Öffnung von Schule und Lernende Schule. Mit den jeweils fünf Unterkriterien bieten diese Felder eine fachliche Orientierung für die Qualität an Ganztagsschulen.

 

Lernkultur

  • Bildungs- und Leistungsverständnis
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Lehr- und Lernformen
  • Feedback
  • Rhythmisierung

 

 

Schulkultur

  • Miteinander, Rituale und Regeln
  • Anerkennung von Vielfalt
  • Beteiligung
  • Verantwortung

 

 

Lebensweltorientierung

  • Lern- und Freiräume
  • Gesundheit
  • Bewegung
  • Berufs- und Lebensplanung
  • Kulturelle Bildung

 

 

Öffnung von Schule

  • Kooperationen
  • multiprofessionelle Teamarbeit
  • andere Lernorte
  • Kommunikation
  • Bildungslandschaften

 

 

Lernende Schule

  • Vision
  • Schulmanagement
  • Qualifizierung
  • Reflexion
  • Netzwerke