Materialien aus der Werkstatt

Am 29.Oktober 2015 veranstaltete die Serviceagentur "Ganztägig lernen" gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. und dem Kultusministerium eine Werkstatt zum Thema: "Wie können Ganztagsschulen gemeinsam mit Jugendverbänden die Teilhabechancen von Kindern und Jugendlichen, insbesondere derer mit Fluchthintergrund gestalten?".
 
Hier finden Sie die aktuellen Materialien zur Werkstatt:
 
"Antrag auf Einrichtung von Ganztagsangeboten zur Integration und für die Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund": dieser Antrag kann beim Landesschulamt abgerufen werden