Umweltbildung und Naturerlebnis an der Elbe

Eckdaten
Name des Trägers / Vereins / unser/e Ansprechpartner für SieZentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz e.V.
Dipl.-Biol. Uta Neuhäuser. und Dr. Peter Neuhäuser
ZielHeranführen der Schüler an die Themen des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes mit praktischen Beispielen für den Alltag
Inhalt- praktisches Kennenlernen der Natur im BioRes Elbe (z. B. Tümpeltour, Wiesensafari, Vogel- und Tierbeobachtungen)
- praktischer Natur- und Artenschutz im Jahresgang (z.B. Amphibienschutzzäune an Straßen, Kopfweidenpflege, Nistkastenbau)
- künstlerisch-kreatives Arbeiten mit Ton, Schafwolle (Filzen)
- Geocaching zu Natur- und Umweltthemen
Geplanter Umfang der Angeboteunbedingt Terminabsprache notwendig!
Angebote sowohl vormittags, nachmittags als auch ganztags an allen Wochentagen möglich
Organisatorische Hinweise bzw. RahmenbedingungenAngebote erfolgen vorzugsweise bei uns vor Ort in Buch. Gern kommen wir nach vorheriger Absprache aber auch zu Ihnen.
KostenEinzelprogramm für 3,- Euro je Schüler zusätzliche Fahrtkosten bei vor Ort Angeboten und ggf. weitere Honorarkosten.
Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Absprachen!
Teilnehmerzahl und Altersgruppe25 TeilnehmerInnen
ab Grundschule bis Sek-II
Bereits bestehende Kooperation(nen) mit folgenden Schulendiverse Grundschulen und Kindertagesstätten der Region Stendal
AdresseZentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz
Bucher Querstrasse 22
39590 Tangermünde OT Buch
Telefon039362 81673
sowie
039362 81674
E-Mailrezeption@elbetourist.de
Internethttp://www.elbetourist.de
PDF des Angebots zum Hochladen