Abgucken bei den SV-Beratern

Die Ausbildung zur SV-Beratung für 22 Schülerinnen und Schüler mit den Themen  "Schülerpartizipation", "Projektmanagement" und "Möglichkeiten und Gestaltung der Arbeit in der Schülervertretung“ wurde bereits 2012 begonnen. Seitdem haben sie erfolgreich Projekte an ihren 10 Ganztagsschulen umgesetzt.

Viele der Initiatoren sind aber jetzt Schüler und Schülerinnen einer zehnten Klasse und konzentrieren sich momentan auf die Abschlussprüfungen. Es ist also Zeit, sich um den Nachwuchs zu kümmern, damit das Wissen und die Erfahrung auf Peerebene weitergetragen werden kann.

 

In diesem Jahr bieten wir jeweils zwei Schülerinnen oder Schülern der beteiligten Schulen die Möglichkeit, sie in die SV-Arbeit einzuführen und sich vor Ort über gelungene Praxisbeispiele zu informieren.

Am Beispiel der Sekundarschule Könnern wird Ihnen gezeigt, wie deren Projektidee „Pausengestaltung durch Schüler“ im Schulprogramm verankert ist und zum festen Bestandteil der aktiven Pause wurde. Nach einem kurzen Input zum Thema „Schülerpartizipation, was ist das“ und einem Erfahrungsaustausch beraten die Schulteams gemeinsam mit ihren Vertrauenslehrern ihre künftige Zielstellung als SV-Berater.

 


Das Vernetzungstreffen „Abgucken bei den SV-Beratern“ findet statt am Dienstag, 04.03.2014, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Stadt Könnern. Geleitet wird die Veranstaltung von Antje Schlenstedt.

Anmeldeschluss ist der 27.02.2014.


Datum
04.03.14 10:00 - 14:00
Ort
Schulzentrum Stadt Könnern (Mensa)
Rudolf-Breitscheid-Str.16, 06420 Könnern
Partnerveranstaltung
Nein